Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Martin Rosenberg

Martin Rosenberg spielte bedeutende Rollen in Komödien von Shakespeare, Ben Johnson, Molière und Kleist: Etwa als Sir John Falstaff und George Dandin. Neben Auftritten auf verschiedenen Bühnen war er auch in Filmproduktionen wie als Vogt in Haunted mit Sky Dymont oder in ‚Metalfarm‘ in Pottenstein beschäftigt. Als Rockerkönig im Kinofilm Fichtelgebirgskrimi, oder auch in Dokumentationen des BRs.

Referent in Workshops beim VdF und LABW. Von dem Bundesland Baden-Württemberg, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst ist er im Bereich Freilichttheater als Jurymitglied für den Staatspreis „Lamathea“ berufen worden.

Beim Fränkischen Theatersommer ist Martin Rosenberg kein Unbekannter mehr. Seit einigen Jahren er in verschiedenen Produktionen immer wieder aktiv.  In der kommenden Spielzeit wird er in „Arzt wider Willen“ und „Volpone“ dabei sein.

Kommentare sind geschlossen.




Martin Rosenberg