Fränkischer Theatersommer

Schlüsselfeld: Hof Zehntscheune

Die reizvolle oberfränkische Kleinstadt an der Reichen Ebrach, die bereits 1336 das Stadtrecht erhielt, hat sich mit Türmen und Mauern ihr spätmittelalterliches Erscheinungsbild bis heute bewahrt. Der Marktplatz mit dem Petrusbrunnen, dem Ensemble der liebevoll restaurierten barocken Bürgerhäuser und den zum Verweilen einladenden Linden verleiht Schlüsselfeld ein romantisches Flair. Interessante Sehenswürdigkeiten und kleine Ruheoasen sorgen für Abwechslung, Unterhaltung und Erholung. Die gastronomische Vielfalt wird durch Brauereien und Schnapsbrennereien ergänzt.

Schreibe einen Kommentar

Stücke:



Schlüsselfeld: Hof