Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Ein Sonntag voller THEATER-SOMMER

Wer jetzt noch keine Eintrittskarte hat, für den wird es höchste Zeit! Am kommenden Sonntag beginnt für den Fränkischen Theatersommer die Spielzeit in Bayreuth im Heckentheater mit der Aufführung des beliebten Musicals „Höchste Zeit“. Karten gibt es auch an der Abendkasse oder unter www.theatersommer.de.

Die Premiere von „Lügen haben lange Beine“ in Fürth-Mannhof ist bereits ausgebucht. Aber es gibt ja noch Möglichkeiten an einem anderen Spielort das Geschehen von Lügen, Flunkern, Mogeln, usw. zu genießen.
Auf der Burg Rabeneck werden Ihre Fragen von Lorraine Bühl und Franz Zwosta beantwortet, wenn es wieder heißt: „Was Sie schon immer über Franken wissen wollten…“.  Auch hier erhalten Sie noch Eintrittskarten an der Abendkasse.

Wer den Sonntag nicht abwarten kann und gerne wissen möchte, warum Otto-Reutter sagt: „Ich habe zu viel Angst vor meiner Frau“, der sollte sich in Schirnding das Vergnügen mit Jan Burdinski nicht entgehen lassen.
Wir wünschen eine schöne Theaterwoche und viel Vergnügen
Ihr
Theatersommer-Team

Kommentare sind geschlossen.

-->



Ein Sonntag