Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Silvia Ferstl

Silvia Ferstl, 1977 in Nürberg geboren, absolvierte 2004 ihre Schauspielausbildung am Theater der Keller in Köln und arbeitet seitdem freiberuflich als Schauspielerin und Sprecherin. Sie war über zehn Jahre Ensemblemitglied am Freilandtheater Bad Windsheim, spielte in Sommerhausen am Torturmtheater, in Ansbach im Spiel.Werk und bei „Kommando Grimm. 2019 wurde sie mit der Produktion „Alles was Sie wollen“ für den Monika-Bleibtreu-Theaterpreis nominiert und gründete 2020 mit Katja Schumann das Ensemble „Worttaucher“.

Ihr Debüt beim Fränkischen Theatersommer hatte Silvia Ferstl in der letzten Spielzeit bei „Ein Sommernachtstraum“und wird in diesem Sommer in „Lügen haben lange Beine“ und „Arzt wider Willen“ zu sehen sein.

www.silvia-ferstl.de

Kommentare sind geschlossen.




Silvia Ferstl