Fränkischer Theatersommer

Speichersdorf: Festhalle

Speichersdorf liegt am Fuße des Fichtelgebirges an der Bundesstraße 22 zwischen den Städten Bayreuth (18 km) und Weiden in der Oberpfalz (40 km). Es ist umgeben vom Steinwald im Osten sowie vom Rauhen Kulm im Südosten.

Der Ort Speichersdorf wurde urkundlich erstmals im Jahre 1195 erwähnt und ist nach Einwohnerzahlen gemessen die viertgrößte Gemeinde des Landkreises Bayreuth.

Zur Gemeinde Speichersdorf gehören insgesamt 31 Gemeindeteile.

Kommentare sind geschlossen.




Speichersdorf: Festhalle