Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Burgebrach: Kirchplatz

Am östlichen Eingang zum Naturpark Steigerwald liegt der Markt Burgebrach. Burgebrach selbst wurde erstmals im Jahre 1023 als „Urbs Ebraha“ urkundlich erwähnt. Eingebettet im romantischen Steigerwald ruhen die idyllischen Dörfer, die mit ihren verträumten Straßenzügen und Plätzen, dem wehrhaften Tor, kleine barockgeschwungene Kapellen und den spitzen typischen fränkischen Kirchtürmen den besonderen Reiz dieser Landschaft noch verstärken. Genießen Sie einen unterhaltsamen Abend zwischen der Pfarrkirche St. Vitus – 1454 im Bau begonnen und 1927 vergrößert – und dem Ölberg auf dem Kirchplatz.

Kommentare sind geschlossen.




Burgebrach: Kirchplatz