Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer
Fränkischer Theatersommer

In einer Woche heißt es: „Vorhang auf“

Liebe Theaterfreunde,

wir alle freuen uns, dass es möglich ist, wieder Kunst zu erleben. Covid 19 hat Sie und uns ganz schön in Atem gehalten und wir hoffen, dass Sie die Corona-Pandemie gut überstanden haben und sich genau so wie wir auf einen „kleinen Kultursommer“ freuen. Es wird ein Theatersommer unter den Auflagen von Covid 19 geben, aber was das Wichtigste ist, wir sind wieder für Sie da und hoffen sehr, dass auch Sie sich auf Ihren Theatersommer freuen.

Damit Sie schon einmal einen kleinen Einblick haben, dass wir alles tun werden, damit Sie sich sicher fühlen können und Freude an unseren Aufführungen haben, hier ein kleiner Einblick in die Vorbereitungen. Die Redakteure vom BR haben den FTS bei den Vorbereitungen in Adelsdorf besucht. Auch hierfür ein herzliches Danke.

BR-Bericht hier: https://www.br.de/mediathek/video/open-air-buehnen-herkulesarbeit-mit-den-schutzmassnahmen-av:5ede7a584b0a59001bbe5277

 

Ein Nasshorn und ein Trockenhorn

 Musikkabarett mit Texten und Tönen von Heinz Erhardt

Heinz Erhardt, der Fernsehstar aus den 50er und 60er Jahren, ist immer noch einer der beliebtesten deutschen Humoristen. Aber er war weit mehr als ein TV-Comedian: Erhardt hat Hörspiele und Theaterstücke geschrieben. Er war studierter Pianist und Komponist, Opernautor und Schlagerstar. Er schrieb Bücher und war Auftrags-Entertainer im Zweiten Weltkrieg. An Heinz Erhardts Leben und in seinen Texten spiegelt sich das 20. Jahrhundert wider – vom Kaiserreich bis zum Wirtschaftswunder. 

Christoph Ackermann präsentiert Erhardts Leben und seine Werke in ihrer ganzen Bandbreite und mit ganzem Körpereinsatz. Er spielt Sketche, singt Texte und macht Musik. Nicht zu kurz kommen Heinz Erhardts sprach-akrobatische Gedichte, die voller Doppeldeutigkeiten, Hintersinn und Blödsinn sind. 

unter der Regie von Jan Burdinski

Spielplaninformationen

Liebe Theaterfreunde,

auch wenn sich zur Zeit auf den Theaterbühnen nichts tut, Sie können sicher sein, wir arbeiten mit aller Intensität daran, einen neuen Spielplan, der Corona-konform sein wird, zu erarbeiten.

Bitte schauen Sie regelmäßig auf unseren Spielplan, denn es ändert sich täglich etwas. Sie können auch gern bei uns anrufen, oder uns eine E-Mail schreiben. Wir sind gern für Sie da.

Wir haben in der Zwischenzeit ein Hygienekonzept für einige Spielstätten erstellt und versuchen, dort wo es möglich ist, Ausnahmegenehmigungen zu bekommen. Sobald dies passiert, informieren wir Sie.

Auch gab es heute einen „kleinen Lichtblick“. Unser Ministerpräsident hat angekündigt, dass es vielleicht eine Möglichkeit gibt, nach Pfingsten Freilichtaufführungen durchzuführen. Also drücken Sie uns und Ihnen die Daumen. Das Ensemble des Fränkischen Theatersommer kann es kaum erwarten, sein Publikum wieder live zu erleben. Es wird sicher anders sein aber auch in dieser Phase voller Spielfreude und Vorfreude auf Sie.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr

Theatersommerteam




Spielplaninformationen