Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer
Fränkischer Theatersommer

Das Theater steht leider noch still – aber Theater ist auch lebendig

Liebe Freunde des Theatersommers,
Liebe Theaterfreunde, 

auch wenn z. Zt. noch keine Vorstellungen und Proben stattfinden können, so beschäftigen wir uns mit kommenden Projekten und bereiten z. B. unsere Spielstätte in Kutzenberg für Sie vor. Intendanten-Arbeit mal ganz anders, denn wir hoffen, dass wir uns noch in diesem Sommer dort wieder persönlich begegnen.
Kommen Sie also gut durch diese schwierige Zeit, bleiben Sie gesund und freuen Sie sich mit uns auf eine Zeit nach „Corona“.

 

Leider müssen wir wieder einige Veranstaltungen verschieben bzw. sie fallen aufgrund der Veranstalterbeschlüsse aus:

 

 

 

 

 

25.04.2020  |  Pettstadt  | Ich habe zu viel Angst vor meiner Frau: neuer Termin folgt
26.04.2020  |  
Redwitz  |  Ein Nasshorn und ein Trockenhorn: neuer Termin folgt
01.05.2020  |  Kutzenberg  |  Der dicke König und der kleine Vogel: entfällt
03.05.2020  | Veitlahm  |  Engel auf Erden: neuer Termin 22. November 2020
07.05.2020  |  Bad Staffelstein  |  Engel auf Erden: entfällt
14.05.2020  |  Bad Staffelstein  | Das Auf und Ab des Adolphe Sax: entfällt
14.05.2020  |  Rödental  |  Ein Nasshorn und ein Trockenhorn: neuer Termin folgt
16.05.2020  | Hollfeld  |  Mörderkarussell: entfällt
21.05.2020  |  Bad Staffelstein: Liebeleien und Beziehungskisten: entfällt
31.05.2020  |  Veitlahm: Roll on, Beethoven: neuer Termin 08. November 2020

Wenn Sie Fragen oder auch Wünsche haben, rufen Sie uns gerne an. Auch steht Ihnen weiterhin der Online-Kartenverkauf oder auch der Kauf von Karten über unser Büro zur Verfügung. Denn Ihre Unterstützung ist gerade in dieser schwierigen Zeit wichtig für eine kleine Landesbühne, wie es Ihr Fränkischer Theatersommer ist. Denn unsere soziale Verpflichtung für unsere Mitarbeiter wie auch für Sie als Genießer von gutem Theater lässt uns nicht tatenlos sein. 

Ihr 

Theatersommer-Team

Aktuelle Terminverschiebungen

Liebe Theaterfreunde,

wir sind alle zur Coronapandemie Pause im Theaterspielbetrieb gezwungen. Wir nutzen diese  Zeit für neue kreative Ideen und sind schon gespannt, was da so alles entstehen wird.
Wie lange, kann noch keiner genau sagen. Trotzdem wird hinter den Kulissen gearbeitet. Das Ensemble probt in „Einzelarbeit“, im Büro laufen die Drähte heiß und es gibt viele Gespräche mit den Künstlern, den Besuchern und natürlich den Veranstaltern. Es wird nach Möglichkeiten gesucht, die Termine, die z. Zt. noch ausfallen müssen, neu zu terminieren. Die ersten „neuen Termine“ stehen schon fest, so dass auch Sie schon planen können und sich auf die Zeit freuen, wenn es wieder heißt: „Vorhang auf“.

Verschobene Termine:

18. April 2020 in Altenkunstadt: „Ein Nasshorn und ein Trockenhorn“ kommt jetzt am 17.10.2020, 19:30 Uhr zur Aufführung

24. April 2020 in Hollfeld: „Der Geräuschlose“ wird am 29.08.2020, 20:00 Uhr aufgeführt

24. April 2020 in Stadtsteinach: „Ein Nasshorn und ein Trockenhorn“ wird am 18.09.2020, 20:00 Uhr aufgeführt

25. April 2020 in Marktredwitz: „Ein Nasshorn und ein Trockenhorn“ wird am 31.10.2020, 20:00 Uhr gespielt

26. April 2020 in Veitlahm: „Der Geräuschlose“ kommt am 18.10.2020, 19:00 Uhr im Atelier Burger zur Aufführung

Kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit

Ihr

Theatersommer-Team

Aktuelle Hinweise! Wichtig

Liebe Theaterfreunde,

das Coronavirus stellt gerade unser aller Leben auf den Kopf und der Alltag erfordert von uns viel Flexibilität. So auch bei uns.

Wir haben daher beschlossen, dass wir Ihnen alle wichtigen Informationen auf unserer Webseite immer aktuell mitteilen und den persönlichen Kontakt in unserem Büro zu Ihrem und unserem Schutz einschränken. Haben Sie bitte Verständnis dafür.
Bitte sehen Sie derzeit von Besuchen in unserem Hollfelder Büro ab und kontaktieren Sie uns gerne telefonisch (09274 / 947440) oder per E-Mail (info@theatersommer.de). Wenn Sie also Fragen rund um Ihre Theaterkarten haben, melden Sie sich gern. Wir freuen uns auf Sie.

Leider müssen wir an dieser Stelle auch einige Veranstaltungen absagen, da diese entweder nicht stattfinden dürfen (bis einschließlich 19. April) oder vom Veranstalter abgesagt wurden. Wir bemühen uns um Ersatztermine in der Zeit von September bis Oktober 2020. Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und hoffen, dass wir bald einen gemeinsamen Theatersommer erleben.

Abgesagt oder verschoben:

21.03.2020, „Was Sie schon immer über Franken wissen wollten….“, Brauereigasthof Rothenbach
18.04.2020, „Ein Nasshorn und ein Trockenhorn“, Altenkunstadt
21.04.2020, „Ein Nasshorn und ein Trockenhorn“, Schnabelwaid
26.04.2020, „Ein Nasshorn und ein Trockenhorn“, Redwitz
26.04.2020, „Der Geräuschlose“, Veitlahm

Geben Sie auf sich acht und bleiben Sie gesund

Ihr
Theatersommer-Team




Aktuelle Hinweise!