Fränkischer Theatersommer

Vitali Hertje

In Baschkirien (Uralgebiet) geboren. Nach musikalischer Früherziehung auf den Instrumenten Klavier, Akkordeon und Gitarre kam er an die Fachschule der Künste in Ufa (Uralgebiet). Nach der klassischen Ausbildung interessierte er sich für Komposition und für das Jazzklavier.

Zur weiteren Qualifikation besuchte er die dortige Staatliche Hochschule der Künste, die er 1987 mit dem Diplom absolvierte. Tätigkeiten als Musiklehrer, Bandleader und Komponist folgten.

1993 kam er mit seiner Familie als Spätaussiedler nach Deutschland und fand Beschäftigung im Kulturamt der Stadt Georgsmarienhütte. Außerdem komponierte er Musik für die Freilichtbühne im Kloster Oesede. Nach einem Lehrauftrag an einer privaten Musikschule in Kulmbach erhielt er 1997 eine Anstellung an der Kreismusikschule in Bamberg, wo er seit 1998 lebt. Stark verbunden mit der Landesbühne Oberfranken ist Vitali Hertje schon seit 2009 als Musical-Pianist und als brillanter Jazz- und Chansonbegleiter seiner Tochter Dany Hertje in der Erfolgsproduktion „Billie Holiday – der Blues der Lady“.

Kommentare sind geschlossen.




Vitali Hertje