Fränkischer Theatersommer

Stefanie Rüdell

Stefanie Rüdell begann ihre Theaterlaufbahn als klassische Opern- und Operettensängerin im Fach Tanzsoubrette/Sängerin. Sie war 10 Jahre als Operettensängerin engagiert und sang u.a. Hanna in „Die lustige Witwe“, Sylva in „Die Csardasfürstin“, aber auch die Fledermaus-Adele und die Christel von der Post. Im Laufe der Jahre verlagerte sich ihr Schwerpunkt, auch aufgrund ihres komödiantischen und tänzerischen Talentes zum Musical hin. Mit Jazz- und Chanson Programmen tourt sie über die deutschen Kleinkunstbühnen.

Ihre Engagements führten sie u.a. ans Staatstheater Nürnberg, Staatstheater Kassel, Deutsches Theater Göttingen und zu den Festspielen Bad Hersfeld. 2016 stand sie für den Fränkischen Theatersommer in „My fair Lady“ als Eliza Doolittle auf der Bühne. In dieser Spielzeit ist sie im Musical „Cabaret“ als Miss Sally Bowles zu sehen.

Kommentare sind geschlossen.




Stefanie Rüdell