Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Dany Tollemer

Dany Tollemer – Sängerin, Schauspielerin, Clown

Die aus Châtellerault stammende Französin sammelte erste Bühnenerfahrungen im Alter von neun Jahren – zuerst am Klavier und später auf der Theaterbühne. In ihrer Freizeit besuchte Dany die staatliche Zirkusschule Châtellerault und sang mit Profimusikern in einem Musette-Orchester. Während ihrem Sprachstudium absolvierte sie eine Schauspielausbildung am Konservatorium in Poitiers. In diesem Rahmen verbrachte Dany 2006 einen Monat auf der Marburger Sommerakademie und entdeckte die Kunst des Clown Spielens für sich. Nach mehreren Bewerbungsjahren für anerkannte Theaterhochschulen in Frankreich entschied sich Dany im Alter von 21 Jahren zum ersten Mal nach Nürnberg zu kommen, um ein Jahr als Fremdsprachenassistentin zu arbeiten. Schnell lernte sie den Pianisten Andreas Rüsing kennen und entwickelte bereits nach zwei Monaten ihr eigenes Soloprogramm, in dem sie französische Chansons frisch und charmant interpretiert. Seit nun 10 Jahren tritt die Sängerin mal im Duo, mal mit Band oder sogar mit Orchesterbegleitung erfolgreich auf.

Neben ihren Konzerten wurde Dany Tollemer in freien Theaterproduktionen, Tanztheatern oder Musicals engagiert. Sie stand für mehrere Kurzfilme und Musikvideoclips vor der Kamera. 2014 brachte sie mit dem Projekt „ah voix bass“ ihre dritte CD „soleil“ heraus und fing an eigene Texte zu schreiben. Aufgrund ihrer Liebe zu Sprachen setzt die Künstlerin auch Übersetzungsaufträge um, u.a… Liedtexte ins Französische (Mademoiselle Marie).
Wenn Sie gerade nicht auf der Bühne singt, spielt Dany auch als Klinikclownin für jung und alt.

In diesem Jahr erleben die Freunde des Fränkischen Theatersommer Frau Tollemer in „Freundschaftswind“, Chansons zur Deutsch-Französischen Freundschaft.

Kommentare sind geschlossen.




Dany Tollemer