Fränkischer Theatersommer

Christoph Auer

Als selbstständiger Schauspieler und Erlebnispädagoge ist Christoph derzeit mit den Schwerpunkten „Unterwegs sein in der Natur“, „Gewaltfreie Kommunikation“ und „Selbstwirksamkeit“ tätig. Da Kreativität in seinem Leben schon immer eine wichtige Rolle spielte, kommen in seiner Arbeit auch Techniken aus den Bereichen Theater und Kurzfilm hinzu. Eine seiner Stärken ist es, dem Gegenüber dabei zu helfen, sein eigenes kreatives Potential zu entfalten. Seit 2010 steht er auch wieder selbst auf der Bühne. Beim Fränkischen Theatersommer kann man ihn als „Judas“ im gleichnamigen Stück von Lot Vekemans erleben. Außerdem ist er als Theaterpädagoge tätig bei der Vorbereitung zum Hollfelder Jubiläumsstück „Holevelt – im Zug der Zeiten“

Kommentare sind geschlossen.




Christoph Auer