Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

All das Schöne

Wie reagiert man als Kind auf den Selbstmordversuch seiner Mutter? Man schreibt ihr eine Liste mit alldem, was an der Welt schön ist: 1. Eiscreme, 2. Wasserschlachten, 3. Länger aufbleiben dürfen als sonst und fernsehen, 4. Die Farbe Gelb … Man hofft, dass die Mutter die Liste wirklich liest (und nicht bloß die Rechtschreibfehler korrigiert), dass ihre Depression aufhört und das Leben weitergeht. Tut es auch. Aber nicht alles wird automatisch gut. Nicht jetzt, nicht später, als man selbst erwachsen ist, verliebt und vielleicht sogar über eigene Kinder nachdenkt. Immer wieder lauert da eine seltsame Traurigkeit, gibt es Abstürze, peinliche Situationen und Verletzungen. 

Duncan Macmillan hat einen lebensbejahenden Monolog über ein todernstes Thema geschrieben, hinreißend, herzergreifend und gänzlich unsentimental … 

Marktredwitz: MAKkultur

Leopoldhaus

MAKkultur – die besondere neue Location für Kunst & Kultur im Herzen von Marktredwitz! 

In dem 1604 von Bürgermeister Leopold erbauten Gebäude verzaubern die liebevoll sanierten Räume mit dem charmanten Hauch der Jugendstilzeit, vielen erhalten gebliebenen und sorgfältig renovierten Elementen aus den 50er-Jahren – stilvoll ergänzt mit modernen Elementen. 

Im hier früher betriebenen Mode-Kaufhaus Wendler finden Kunst & Kultur ein würdiges Zuhause in attraktiver, belebter Lage. 

MAKkultur bietet in wunderbarem Ambiente die Bühne für Lesungen, Poetry Slams, Workshops, kleine Konzerte, Theatervorführungen, Vorträge oder Ausstellungen. 

Aber auch Künstler können hier ihre Werke präsentieren – ebenso wie Direktvermarkter ihre Waren. 

MAKkultur ist ein offener Raum für Akteure aus Kunst und Kultur, eine Plattform für die unterschiedlichsten kreativen Ideen und weitere interessante Themen. 

Wir wollen vielfältiges, buntes neues Leben direkt in der Innenstadt. 

 




All das