Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Linus Cuno & Band

Nach langer Sinnsuche und zwei abgebrochenen Studiengängen war es das turbulente und ereignisreiche Jahr 2017, das Linus Cuno endlich vor die unausweichliche und doch lange vermiedene Frage führte: Was willst du in deinem Leben? Es war an der Zeit, seinen Ängsten zu begegnen. Zeit, der schon lange in ihm brodelnden Musik eine Chance zu geben.

Und wie diese Musik brodelte! Inspiriert von den großen Fragen des Lebens einerseits und musikalischen Größen wie Elton John, Nina Simone, Queen oder Alicia Keys andererseits schrieb der Künstler innerhalb weniger Monate über 20 Lieder, die auf diesen Moment scheinbar schon lange gewartet hatten.

Nachdem im März 2019 bereits seine R‘n‘B- und Trap-inspirierte Single „What Is It With Love“ erschien, bahnt Linus Cuno mit den Singles „Bad Days Good Life“ (Ende August 2019), „Water Under The Bridge“ (Oktober 2019) und „Why Do I Feel So Sad?“ (November 2019) bereits den Weg für die Veröffentlichung seines ersten Albums, das am 13. Dezember 2013 erscheinen wird.

LINUS CUNO – BAND

Die „Linus Cuno Band“ besteht aus dem Sänger und Pianisten Linus Cuno, dem peruanischen Bassisten Paul Hoyle und dem Schlagzeuger Robin Ketterer.




Gut Kutzenberg: