Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Rohrmuffen und Nagellack

von Rainer Dohlus

Schon beim Vorstellungsgespräch ist klar: Da passt gar nichts.

Miserable Noten, freches Mundwerk, Großstadtpflanze mit manikürten Fingernägeln, so präsentiert sich Jasmin. Doch wegen Personalmangel bleibt Schorsch Schwarzmann keine Wahl. So wird der leberkäs-verschlingende Heizungsbauer schnell mit veganen Brotzeiten konfrontiert und er muss mit ansehen, wie sie seine männerdominierte Firma gendergerecht umrüstet. Zu guter Letzt wird ihm auch noch klar, dass sie möglicherweise das Ergebnis einer Affäre in seinen wilden Jahren ist. Zerschellt Jasmin am urfränkischen Betonkopf Schwarzmann? Oder kann sie ihm seine rückständige und uneffiziente Geschäftsführung austreiben?

Naht ein böses Ende?

Zwei Waagerecht

eine ungewöhnliche Liebesromanze von Jerry Mayer

Auf der Zugfahrt von San Francisco nach Bay Point begegnen sich ein Mann und eine Frau.
Zwei einander fremde Menschen sitzen im selben Abteil und lösen das gleiche Kreuzworträtsel. Zaghaft beginnen sie dabei eine Unterhaltung, doch je mehr sie im Wettstreit die Worträtsel lösen, desto persönlicher und intimer wird ihr Gespräch. Sie nörgeln, necken und nähern sich und gewähren bald Einblicke hinter die Fassaden und Rätsel ihrer Persönlichkeiten.

Eine Zugfahrt mit Folgen:
An der Endstation Bay Point angekommen, teilen sie nicht mehr nur ihre Vorliebe für Kreuzworträtsel.

Kulmbach: Mönchshof Brauerei Museum

Kultur und Genuss unter einem Dach

Im Kulmbacher Mönchshofs sind das Bayerische Brauereimuseum, das Bayerische Bäckereimuseum, das Deutsche Gewürzmuseum, das Museumspädagogische Zentrum und die Brauereigaststätte „Mönchshof-Bräuhaus“ mit Biergarten beheimatet.

Der Kulmbacher Mönchshof versteht sich als das museale Schaufenster des Lebensmittelstandortes Kulmbach. Hier wird die Geschichte von Bier, Brot und Gewürzen auf unverwechselbare Art eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Mit seinen drei Genussmuseen gilt der Kulmbacher Mönchshof als das Lebensmittelkulturzentrum im Herzen Oberfrankens. Zugleich ist er kulturhistorische Heimat der Genussregion Oberfranken, die 2016 für ihre Arbeit von der UNESCO zum Immateriellen Kulturerbe Deutschlands erklärt wurde.

http://www.kulmbacher-moenchshof.de




Rohrmuffen und