Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Die Morde des Giuseppe Verdi

Von Lutz Backes

Aus dem Leben grosser Komponisten – Ein musikalischer Spass

Heitere Szenen nach dem gleichnamigen Bestseller von Lutz Backes

Anekdotisches und Wahres aus dem Leben großer Komponisten, wie Mozart, Beethoven, Max Reger und Giuseppe Verdi, bringen die Rüsings als eine Symbiose von Musik, Lesung und Pantomime auf die Bühne. Die „Königin der Nacht“, die Entstehung der „Mondscheinsonate“ und der „Schicksals-Sinfonie“ sowie ein echter Mord auf der Bühne an Desdemona wird die Zuschauer erfreuen.

Kommentare sind geschlossen.

Darsteller:
Gitti Rüsing
Spielorte:
Bad Staffelstein: Brückentheater im Kurpark
Bamberg: Stephansplatz
Bamberg: Stephansplatz
Kulmbach: Martin-Luther-Haus
Kulmbach: Martin-Luther-Haus
Weismain: Kastenhof
Regie: Lutz Backes
Musik: Andreas Rüsing
Choreographie:
Autoren: Lutz Backes  
Ausstatter:
Inszenierung:
Aufführungsrechte:
Text:
09.08.201919:30Die Morde des Guiseppe VerdiBamberg: Stephansplatz: Hof oder Kapitelsaal von St. StephanMusical & MusiktheaterTickets
05.09.201919:00Die Morde des Guiseppe VerdiBad Staffelstein: BrückentheaterMusical & MusiktheaterTickets



Die Morde