Fränkischer Theatersommer
Fränkischer Theatersommer

Weltklasse Blues-Duo am 9. August in Bamberg

Für den kommenden Sonntag (9. August, 20 Uhr) möchten wir nochmals speziell auf unsere Blues-Highlight-Veranstaltung im Schloss Geyerswörth (Bamberg) hinweisen:

 

Ein Mann, ein Kalb, der Himmel und der Mond

Dass sich hinter diesem Titel ein Blues-Abend im Weltklasseformat versteckt, sei hiermit schon mal verraten.

Zum ganzen Artikel

Wenn Noah aufs Comeback wartet (Rezension Premiere 3.7.)

Stadtsteinach – Einblicke in „das Leben danach“, wenn man nicht mehr gebraucht wird als Retter der Menschheit oder als Prinzessin aus der Märchenwelt, wenn man angekommen ist im Alltag, haben zwei „Betroffene“ am Freitagabend im Frankenwaldtheater von Wolfgang Martin in zwei Ein Mann-Stucken beziehungsweise einem Eine-Frau-Stück gegeben. Der Titel: „Comeback für Noah oder: Was macht eigentlich Dornröschen ?“Zum ganzen Artikel

Zwischen Grusel und Komödie (Kurzkritik „Einst um eine Mittnacht“ vom 2.7.15)

Im Grunde hätte der Rabe sagen können, was er will. Nur eben nicht „nimmermehr“. Es ist das falscheste, was man über die Gruselkomödie „Einst um eine Mittnacht“ von Markus Veith sagen kann. Im Rahmen des Theatersommers krächzte, flüsterte und brüllte sich der Dortmunder Schauspieler und Schriftsteller in seinem Ein-Mann- Stück durch fünf Werke des Grusel-Literaten Edgar Allan Poe.

Zum ganzen Artikel




Zwischen Grusel