Fränkischer Theatersommer

Rainer Dohlus

Seit 1981 ist die Bühne seine Leidenschaft. Begonnen hat es in studentischen Theatergruppen in Bayreuth, beim Brandenburger Kulturstadl und dem Kleinen Theater Bayreuth. Ca. 60 Rollen waren es seither, 11 eigene Regiearbeiten, u.a. als Kursleiter der vhs-Theatergruppe Coburg. In den letzten Jahren wirkte er in vielen Rollen bei den Sommerspielen der Waldbühne Heldritt und der Naturbühne Trebgast mit.

Bei der Landesbühne Oberfranken spielte er seit 2013 in den zwei Krimi-Dinner-Produktionen „Mordstrubel unterm Kerwabaum“ und „Der halbe Mann und das deutsche Reinheitsgebot“. 2017 ist er nun mit dem Mundartkabarett „Aus der Dadenleidung kummd ka Bier“ mit dem Theatersommer unterwegs.

Kommentare sind geschlossen.




Rainer Dohlus