Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Fränkischer Theatersommer

Heidi Lehnert

Heidi Lehnert, in Forchheim geboren, erhielt eine klassische Gesangsausbildung und spielte bereits während der Schulzeit in mehreren Theatergruppen. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Theater- und Medienwissenschaften, Anglistik und Psychologie bevor sie ihre Schauspielausbildung an der „Neue Münchner Schauspielschule“ aufnahm und 2006 mit Aufnahme in die ZAV abschloss. Heidi Lehnert arbeitet freischaffend an mehreren Theatern als Schauspielerin und Regisseurin, u.a. Bamberger Kindertheater Chapeau Claque, Fränkischer Theatersommer e.V. – Landesbühne Oberfranken, Naturbühne Trebgast. 2014 gründete sie gemeinsam mit Kollegen das „Theater im Gärtnerviertel (TiG)“. Im gleichen Jahr übernahm sie die Künstlerische Leitung des Bamberger Kindertheaters. Inzwischen kann Lehnert knapp 40 Inszenierungen und Rollen in gut 45 Theaterproduktionen aufweisen. Neben Workshops als Dozentin im theaterpädagogischen Bereich (Universität Bamberg, Vhs-Studiobühne) arbeitet sie als Sprecherin beim BR und für diverse Hörbuch-Verlage. Mit den Bamberger Symphonikern entwickelte die Künstlerin mehrere Kinderkonzerte, aktuell ist sie mit dem Blue Train Orchestra und dem Kindermusical „Kuno Knallfrosch“ bereits im zweiten Jahr bayernweit unterwegs. Heidi Lehnert ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und den zwei kleinen Söhnen in Bamberg.

In der diesjährigen Saison führt Heidi Lehnert in der Komödie „Das Spiel von Liebe und Zufall“ Regie.

Kommentare sind geschlossen.

Weitere Spielorte dieser Veranstaltung



Heidi Lehnert