Fränkischer Theatersommer

Mara Lena Schönborn

Mara Lena Schönborns Liebe zum Theater entdeckte sie in ihrer frühsten Kindheit. Schon in jungen Jahren wirkte sie bei verschiedenen Ballett- und Musicalproduktionen auf der Bühne mit. Während ihres Architekturstudiums an der TU Braunschweig und zur Vorbereitung auf die Arbeit im Bühnenbild arbeitete Schönborn mit Architekten, Schreinern und im Ingenieurbüro.

Seit 2016 ist sie fest als Bühnenbildassistentin an den Kölner Bühnen, sowohl an der Oper als auch im Schauspiel, engagiert. Im Laufe der letzten Jahre statte Schönborn einige Produktionen an verschiedenen Häusern aus.

Mit „Die Hochzeitsreise“ präsentiert Mara Lena Schönborn ihr erstes Bühnenbild beim Fränkischen Theatersommer.

Kommentare sind geschlossen.




Mara Lena